3 Garnschalen / Yarn Bowls aus Raku – Keramik

selten bei meinen Handarbeiten: heute einmal nichts wolliges

 

Loopschal 02-2017

Wolle:  aus dem Atelier Zauberelfe
Garnqualität:  fine sheep, 100% Merinowolle

Färbung:  Stieglitz

Technik für das Zusammenlegen / Pooling der Farben: 
– nach  Anleitung von Gladys We,
– wie auf dem zweiten Foto gezeigt

Perlmuster:  *1re, 1li* über 80 Maschen; in jeder Reihe einfach versetzt

Technik:
– provisorischer Maschenanschlag mittels Luftmaschenkette
– anschließend in Reihen gestrickt
– nach gewünschter Länge unsichtbar im Maschenstich zusammen gefügt

Socken 25-2017 und 26-2017

Wolle: Reste von handgefärbter Sockenwolle
Verarbeitung: gestrickt mit doppeltem Faden,
beim Farbwechsel Tausch eines Fadens

Socken: 4 Sneakersocken, beliebig zu kombinieren

Anleitung:
48 Maschen anschlagen,
10 Runden Bündchen *2re, 2li*
Farbwechsel
10 Runden glatt rechts
Farbwechsel
Käppchenferse über 24 Maschen
Farbwechsel
Fuß glatt rechts, bis zur gewünschten Länge
dabei alle 10 Runden ein weiterer Farbwechsel
Bandspitze